Weingut Bianka und Daniel Schmitt Merlot Bio 2016

20,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (27,33 € * / 1 Liter)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (Ausland 5-8 Werktage), im Ladengeschäft vorrätig: G-1-2

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Naturwein
Weingut: Weingut Bianka und Daniel Schmitt
Rebsorten: Merlot
Region: Rheinhessen
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2016
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: Dekantieren, Depotbidlung möglich, Ungewohntes Geschmacksbild, vegan
Charakteristik: lebendig
Restzucker: < 3,0 g/l
Ausbau: 6 Wochen Kontakt mit der Maische, kein Schwefel zugesetzt, Reifung im 600 L. Holzfass, Spontangärung, unfiltriert
Unsere Aktionen: LiebeZumWeinberg, Weine mit Hörnern
Abfüller: Weingut Bianka und Daniel Schmitt, Weedenplatz 1 Weedenbornerhof 67592 Flörsheim-Dalsheim, Deutschland
Artikel-Nr.: 8069006
Naturweine genießen – vor allem auch in Deutschland – noch immer den Ruf, schwierig, kantig,... mehr

Naturweine genießen – vor allem auch in Deutschland – noch immer den Ruf, schwierig, kantig, unzugänglich bis ungenießbar zu sein. Im Einzelfall ist das so – muss aber nicht. Dieser herrliche Merlot zum Beispiel legt eine ausgeprägte Delikatesse an den Tag und dürfte auch Zweifler*innen überzeugen. Komplett ohne Schwefelzusatz, Spontangärung, sechs Wochen Maischestandzeit, Reifung im großen Holzfass und dann unfiltriert und ungeschönt abgefüllt. Frisch geöffnet hat der Wein noch leicht reduktive Noten und etwas Nagellack im Bukett, was sich alles jedoch bereits nach kurzer Zeit weitgehend verflüchtigt. Dann entfalten sich sehr appetitliche dunkle Fruchtnoten wie Blaubeeren, aber auch Hibiskustee und etwas Graphit. Im Mund ungemein saftig, fast fruchtgummiartig und mit Aromen, die an Cold-Brew-Kaffees aus heller Röstung erinnern. Ein feiner Säurenerv sorgt für Frische und Eleganz. Nach einer knappen Stunde im Glas bekommt die zarte Tanninstruktur dann etwas mehr Grip. Der Wein wird kompakter und zeigt zunehmend erdige Noten. Es macht einfach großen Spaß, zu beobachten wie dieses lebendige Naturprodukt sich immer weiter entfaltet und verändert. Und das kann in dieser Form eben nur ein Naturwein.

Yook vom vinocentral-Team, September 2019

Hofpreis*: Die aktuellen Jahrgänge dieses Winzers erhalten Sie bei uns zum Hofpreis.
Kategorie / Farbe: Wein Rot
Zusatzangabe zur Kategorie: Naturwein
Weingut: Weingut Bianka und Daniel Schmitt
Rebsorten: Merlot
Region: Rheinhessen
Herkunft: Deutschland
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Bio: Wein DE-ÖKO-037
Allergene: Enthält Sulfite
Jahrgang: 2016
Bio Detail: Demeter
Gebindegröße: Weinflasche 0,75 l
Qualitätsbezeichnung: Landwein
Süße: Trocken
Hinweis: Dekantieren, Depotbidlung möglich, Ungewohntes Geschmacksbild, vegan
Charakteristik: lebendig
Restzucker: < 3,0 g/l
Ausbau: 6 Wochen Kontakt mit der Maische, kein Schwefel zugesetzt, Reifung im 600 L. Holzfass, Spontangärung, unfiltriert
Unsere Aktionen: LiebeZumWeinberg, Weine mit Hörnern
Abfüller: Weingut Bianka und Daniel Schmitt, Weedenplatz 1 Weedenbornerhof 67592 Flörsheim-Dalsheim, Deutschland
Artikel-Nr.: 8069006
Mehr über diesen Winzer
Zuletzt angesehen